Wir schwingen den Kochlöffel

Viele Köchinnen verderben den Brei? Stimmt überhaupt nicht!
“Mh, war das lecker”, “Bin ich froh, dass ich eine Strumpfhose anhabe, dann spannt es am Bauch nicht so”. Das waren nur zwei Zitate, die einen guten Eindruck davon geben, wie lecker das gezauberte Essen war: Am 30. März 2019 haben 10 kochbegeisterte Frauen – Helferinnen von Serve the City Hannover und Bewohnerinnen einer Unterkunft für obdachlose Frauen - den Kochlöffel geschwungen und ein 3-Gänge-Menü gezaubert. Drei Varianten Wraps, ”Sushi”, Reis mit Gemüse in Currysoße und Apple-Crumble zum Nachtisch - ein echter Gaumenschmaus! Bei den Vorbereitungen kamen alle miteinander ins Gespräch und tauschten sich ein wenig über ihr Leben aus. Es ist unglaublich, was einige der Frauen schon alles erlebt haben – und dass sie den Helferinnen gegenüber so offen waren, war wirklich beeindruckend. An diesem Nachmittag kam es zu vielen tollen Begegnungen und alle Anwesenden waren sich einig, dass das unbedingt wiederholt werden muss. Für den Sommer ist ein Grillfest geplant – möchte jemand einen Grill spenden?
Hinweis: Zum Schutz der Frauen durften keine Fotos in der Unterkunft gemacht werden. Die Helferinnen trafen sich zuvor in einem Café, um die letzten Absprachen zu treffen. Davon kann man einen kleinen Eindruck bekommen.