Wir schwingen den Kochlöffel

WIE WOLLEN WIR HANNOVER GUTES TUN?
Gemeinsam mit den Bewohnerinnen einer Unterkunft für obdachlose Frauen und deren Kinder, möchten wir ein 3-Gänge-Menü zaubern und anschließend verzehren. Dabei soll es nicht nur um das Essen an sich gehen, sondern darum, Kontakte zu knüpfen und Begegnungen zu schaffen. Parallel wollen wir ein Programm für die Kinder anbieten. :-) Wer im Anschluss noch Lust und Laune hat, ist eingeladen, den Abend bei Spiel und Spaß ausklingen zu lassen.

WIR SUCHEN/BRAUCHEN DAFÜR:
- Frauen, die gerne kochen und gesellige Runden mögen
- Frauen, die Spaß an der Kinderbetreuung haben
- Finanzielle Mittel um einkaufen zu können
- Zudem sucht das Wohnheim noch Spenden in Form von gut erhaltenen elektrischen Küchengeräten wie Toaster, Mikrowellen, Kaffeemaschinen und Wasserkocher

DATUM: Samstag, 30. März 2019
ZEIT: 15:00 - open end
ORT: Unterkunft in Hannover - Südstadt
LEITUNG: Carina Röhrs & Co.

ACHTUNG: Für dieses Projekt benötigt jede Helferin ein erweitertes Führungszeugnis.

Anmeldung:
info@servethecity-hannover.de

Das Projekt in einem Satz:
Gesellige Kochaktion im Frauenheim