Die "Serve the City Kids-AG" macht sauber

Am 27. und 28.3.2019 sammelten 28 Kinder der Klasse 4b und die StC-Kids AG der Grundschule Alemannstraße in Vahrenwald fleißig ein, was andere gedankenlos in die Natur geworfen hatten.
Wir Deutschen produzieren im Durchschnitt 626 Kilogramm Abfall im Jahr. Nicht jedes Stück landet in der heimischen Tonne und demzufolge in der Wiederverwertung. Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) und die Landeshauptstadt Hannover luden bereits zum 13. Mal zum beliebten Frühjahrsputz “Hannover ist putzmunter” ein – das hat die Klasse zum Anlass für ihr Müllsammel-Projekt genommen.  
Alle Kinder waren motiviert dabei und immer wieder erschrocken und fassungslos darüber, wie viele Menschen ihren Müll scheinbar achtlos wegwerfen.
Sogar eine Hose wurde im Gebüsch gefunden. Besonders erstaunt und gleichzeitig traurig waren sie darüber, wie viel Müll in Vorgärten lag.
Der Kommentar einer Frau: “Daran müssten sich die Erwachsenen mal ein Beispiel nehmen. Um einen Kiosk herum sieht es aus, wie auf einer Müllhalde.” 
Ein motivierendes Projekt, denn sensible Kinder sind die Verbraucher von morgen. Das lässt hoffen, weiter so!