Besuch im Begegnungscafé vom FWZ

Immer wieder montags treffen sich im Rahmen des Begegnungscafés des Freiwilligenzentrums Menschen, die sich kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen möchten.
Vorwiegend Menschen aus anderen Ländern suchen hier Kontakt zu deutschsprachigen Bürgerinnen und Bürgern, die Lust haben, sich für 1,5 Stunden ein wenig mit ihnen zu unterhalten.
Am 1. April 2019 ist im Rahmen der Serve the City Aktionswoche eine Gruppe von Interessierten dazugestoßen. Schnell kam man ins Gespräch: “Wie lange bist du schon hier?”, “Was ist Dein Lieblingsort in Hannover?”, “Magst Du Fußball?” Die Themen waren sehr vielfältig und es wurde viel gelacht.
Anschließend ging es bei schönstem Sonnenschein noch weiter an den Maschsee – manche Neu-Hannoveraner/innen waren zum ersten Mal dort! Nach einem Spaziergang wurde der Abend dann bei Kaffee oder dem einen oder anderen Bier und weiteren interessanten Gesprächen abgerundet. Alle waren sich einig: Das war ein netter Abend, an dem sich viele tolle Menschen kennenlernt haben!
Gegenseitiger Respekt, Interesse und Verständnis füreinander, entdecken von neuen Kulturen und anderen zeigen, wie schön eigentlich unsere Stadt Hannover ist – das trifft genau den Kern von Serve the City!